Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Fundament der SJB FondsSkyline. SJB. Bennewirtz. Korschenbroich. Nur 36,8 Prozent der insgesamt 514 Investmentfonds, die im Jahr 2010 Silvester nicht mehr erlebten, wurden mit einem anderen Investmentfonds fusioniert, so der FondsDatenbankspezialist SJB Deutsches FondsResearch. Unter den beiden Alternativen – endgültige Liquidierung oder Fortführung in anderem Gewand – ist die Fusion eindeutig die kundenfreundlichere Variante für Investoren, Anleger und Sparer. Denn sofern der Anbieter von Investmentfonds die juristischen Vorgaben erfüllt, wird der Tausch von FondsAnteilen des zu verschmelzenden Investmentfonds in Anteile des aufnehmenden Fonds steuerlich als Fortführung der bisherigen FondsAnlage gewertet. Für den antizyklischen Investor, Anleger und Sparer, der seine FondsAuswahl bewusst vorgenommen hat, ist jedoch auch die FondsVerschmelzung schmerzhaft. Fragen, die im Mittelpunkt für Investoren stehen: Welches Profil hat das neue FondsProdukt? Passt der Investmentfonds noch in das individuelle FondsPortfolio der Investoren? Der FondsInvestor wird dadurch häufig schnell zum indirekten FondsOpfer!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Allgemein
[top]